top of page

Paar- & Familientherapie

In jeder Beziehung, Partnerschaft und Familienkonstellation müssen Bindungen hergestellt, gefestigt und aufrechterhalten werden. Unterstützungsbedarf kann entstehen, wenn Konflikte von den Beteiligten alleine nicht gelöst werden können. Wir beraten und begleiten Menschen, die in ihrer Partnerschaft, Ehe oder der Familie an Grenzen stoßen.

 

Die Paar- und Familienberatung hilft unter anderem dabei, die veränderten Familienkonstellationen, die zunehmende Zahl alleinerziehender Eltern, Patchwork-Familien und multikultureller Verbindungen zu unterstützen und den Transformationsprozess zu begleiten, der alle Beteiligten vor Herausforderungen stellen kann.  Die Phasen der Familienentwicklung sind hier eine wichtige Grundlage. Es geht um Elternschaft, Geschwister- und Mehrgenerationenbeziehungen.

Als Paar- & Familientherapeut und Coach ist es unser Ziel, Sie und Ihre Familie im Hinblick auf Ihre spezifischen Bedürfnisse und Anliegen zu unterstützen und aufzuklären. Gemeinsam erstellen wir einen personalisierten Ansatz, der auf die Lösung Ihrer besonderen Herausforderungen ausgerichtet ist - auch im Hinblick auf die besonderen Gesellschaftsbedingungen für Regenbogenfamilien. 

In unserer Praxis geht es darum, dass Familiensystem und die Beziehungsebenen zu ergründen, welche ggf. für die spezifische Auffälligkeit von Kindern und Jugendlichen oder auch der Elternverantwortlich sind. Eine Familie kann auch aus Zwei Menschen bestehen, welche Ihr Leben miteinander Teilen. Der Begriff Familie ist im stetigen Wandel. Es geht darum einen Beratungsprozess anzugehen, denn nur gemeinsam können wir Veränderungen in Gang setzen, welche dazu beiträgt, das Spannungsfeld zu beheben. Dadurch kann man gemeinsam zu einem Ergebnis kommen, welches im Idealfall zu einer positiven Lösung führt.

 

Eine Lösung ist stets dann positiv, wenn Sie eine Verbesserung einer angespannten oder negativen Situation führt. Daher kann auch eine Trennung manchmal ein guter Weg sein, allerdings ist dies nicht das Ziel einer Paarberatung. Das jeweilige Ziel legt hier jedes Mitglied des Beratungsprozesses selbst fest.  

In unserer Praxis nutzen wir einen systemischen Ansatz, um einen gemeinsamen Weg einzuschlagen und diesen Sichtbar zu machen. Damit die einzelnen Familienmitglieder auch gemeinsam einen Weg finden an Ihrer Kommunikation zu arbeiten und miteinander gemeinsam zu wachsen, nutzen wir unterschiedliche Tools zur Sichtbarmachung von Positionen und Einflüssen welchen ein Paar oder eine Familie ausgesetzt ist. Hierzu können neben den gemeinsamen Sitzungen auch Einzelsitzungen ratsam sein.

Manchmal ist Liebe nicht ausreichend genug um eine Beziehung am Leben zu halten. Vielmehr geht es immer, um das Wohl des Einzelnen und des gesamten Systems. In Kombination mit anderen Instituten und Hilfestellen sind wir in der Lage auch bei Herausfordernden Situationen eine vollumfängliche Beratung anbieten zu können und Ihnen Hilfen anzubieten. 

Generell kümmern sich Kinder-, Jugend- und Familienberater darum, eigenverantwortlich für kommunale Auftraggeber Maßnahmen im Rahmen der „Hilfen zur Erziehung“ nach dem Kinder- und Jugendhilfegesetz (SGB VIII), umzusetzen. Dabei begleiten und beraten Sie Familien und Eltern, zum Beispiel in Erziehungsfragen. Bei Verhaltens- und Entwicklungsproblemen von Kindern und Jugendlichen leiten Sie Veränderungen ein, in dem geeignete Maßnahmen angegangen werden. Kinder-, Jugend- und Familienberater sind „Familienexperten“ und somit kompetenter Ansprechpartner für Stadt- und Kreisjugendämter. Sie planen mit dem Allgemeinen Sozialdienst und allen Beteiligten „Familienhilfemaßnahmen“ und führen diese mit Sachverstand erfolgs- und zielorientiert durch. Dies bedeutet allerdings nicht, das Sie unfehlbar sind.  

bottom of page