Adresse

10 Vinzentiusstraße
Bergheim, 50129
Deutschland

Kontakt

02271-5696-678

0179 7289208

Folgen

©2019 by ProBalance Borschel Gbr.

1459950451_sesion_neurofeedback.jpg

NEURO-& BIOFEEDBACK

Wissenschaftlich Fundierte Methode

Hierbei werden zunächst in einer IST-Analyse EEG-Daten (Hirnströme) erfasst und den unterschiedlichen Aktivitäts- und Ruhezentren im Gehirn zugeordnet. Über ein regelmäßiges (i.d. Regel 20-50 Sitzungen) Trainingsprogramm können nun aus dem Gleichgewicht gekommene Hirnaktivitäten wieder in ihren gesunden und damit optimalen Modus zurückversetzt werden.

 
Unbenannt.JPG

BEHANDLUNG

Das Beste aus dem Leben herausholen

Medikamentöse Gaben (z.B. Ritalin bei ADHS) werden dadurch in aller Regel überflüssig und können in Absprache mit dem behandelnden Arzt reduziert, bzw. ausgeschlichen werden. Eine enge Vernetzung mit behandelnden Ärzten ist für uns absolut essentiell. Ebenso stehen kombinatorisch Coachingangebote für betroffene Familien, Hypnose, EMDR, sowie weitergehende psychotherapeutische Angebote stets flankierend zur Verfügung. Eine eingehende Anamnese steht unserem gesamten Behandlungskonzept voran.

Darüber hinaus bietet insbesondere das Biofeedback weitere sehr sinnvolle Möglichkeiten: Durch Messung von Puls, Blutdruck und der sogenannten Herzratenvariabilität (HRV) können Stressfaktoren bestimmt werden, die wiederum Ursache für ein beginnendes oder bereits bestehendes Burnout, für Stresserkrankungen im Allgemeinen, sowie für Lern- und Konzentrationsschwierigkeiten sein können. In Kombination mit den uns zur Verfügung stehenden Behandlungskonzepten können im Anschluss an die Messergebnisse vollständig individualisierte und maßgeschneiderte Coaching-; Therapie-, oder Trainingsprogramme entwickelt werden.
Das Neuro- bzw. Biofeedback bietet eine verlässliche und kontinuierliche Behandlungsmaßnahme, die schon nach kurzer Zeit Entspannung in teils sehr angespannte Familienverhältnisse bringen kann und somit einen erheblichen Mehrwert für die Betroffenen, als auch für das persönliche Umfeld bedeutet.

Unbenannt.JPG

SCHWERPUNKTE

Stellen Sie sich der Herausforderung

Diese Methode eignet sich eigenständig oder komplementär bei:

  • ADHS & ADS

  • Schlaganfall

  • Schädel Hirn Trauma

  • Hemiparesen

  • Spastiken

  • Koordinations- & Sinnesstörung

  • Inkontinenz

  • Beckenbodenmuskulatur

  • Angst- & Zwangsstörungen

  • Phobien & Panikstörung

  • Affektiven Störungen

  • Impulsivität & Hyperaktivität

  • Peak Performance

  • Resilienz & Entspannung

  • Stresserkrankungen

  • Aufnahmefähigkeit & der Konzentrationssteigerung 

  • Tinitus